Wussten Sie?

Morcote, von unvergleicher Schönheit, vereint das Beste aus zwei Welten: schweizerischer Effizienz und Stabilität verbunden mit Lebensqualität und "joie de vivre" des Südens. Es ist das südlichste Dorf in der Schweiz. Mit ein blick nach rechts von der Residenza La Costa haben Sie eine schöne Aussicht über die italienischen Grenze und die italienischen Stadt Porto Ceresio.

Wenn Sie Ruhe und Schönheit suchen werden Sie das feststellen in Morcote. Und, die Residenza ist eine Oase der Ruhe.

Morcote war von großer Historische Bedeutung und war einst der grösste Hafen am Luganer See bis zum Bau des Seedamm von Melide im Jahr 1847. Viele Waren aus Norditalien wurden von Morcote an den Rest des Tessin ausgeliefert. Morcote war auch ein berühmter Fischerdorf.

Morcote kann auf fast jede Karte gefunden werden und gilt als die "Perle des Ceresio". Morcote konnte das Rennen um den Titel «Das schönste Dorf der Schweiz 2016» für sich entscheiden.

Sie können sich umsehen im Tessin mit YouTube.com (in englischer Sprache):

Lage:

250 km von Zürich
80 km von Mailand
10 km von Lugano Innenstadt
16 km von Flughafen Agno

Bitte beachten Sie, das ist wirklich eine tatsächlich Freude das Lugano Agno Airport zu nutzen. Es ist wahr dass Sie Zürich oder Genf als "hub" benutzen müssen, aber Agno ist sehr schnell von einem Parking und Check-In Perspektive dass die zusätzliche Flugzeit von ca. 35 Minuten (nach "hub") kein Problem ist.

Luxus Residenz mit wunderschöne Aussicht auf den Luganer See und den umliegenden Bergen

Wohnen in der Residenza La Costa bedeutet wohnen im Paradies. Gelegen zwischen der berühmten Swiss Diamond Hotel und das pittoresken Dorfkerns von Morcote mit seiner antiken Laubengänge, bietet das Residenza top Qualität des Lebens auf einer der attraktivsten Standorte auf den Luganer See. Es ist vollständig von Grün umgeben und doch direkt an der Hauptstraße, die nach Lugano führt, gelegen.

Die Residenza La Costa wurde von dem Architekten Roberto Schwendener von Lugano entworfen und gebaut in 1992 durch Dirca SA unter der Leitung von Tiziana SA. Residenza La Costa besteht aus 3 geräumigen Mehrfamilienhauses mit nur 7 Parteien, ein großes beheiztem Aussen Schwimmbad, schönen Privaten Garten, eine Tiefgarage bestehend aus 2 Parkdecks (mit Aufzug), Privat Keller und einen überdachter Parkplatz für Gäste. Appartments variieren in der Größe von 79 m2 bis 158 m2 und konnte auf einer einzigen Etage liegen sondern auch auf bis zu 3 Etagen.

Diese website ist entworfen für die Förderung der Residenza La Costa und die Information, die typischerweise durch Makler präsentiert wird wenn sie Wohnungen zum Verkauf oder zur Miete Anbieten, zu ergänzen.