Wussten Sie?

Besonders empfehlenswert: Überwintern im Tessin, deswegen das mildes Klima. Selbst dann ist es ein hübsches Bild von der Residenza.

In Lugano gibt es durchschnittlich 2100 Stunden Sonnenschein pro Jahr mit durchschnittlich 5,8 Stunden Sonnenschein pro Tag. Die trockenste Monat ist der Januar, und diesem Monat hat auch die niedrigsten durchschnittlichen Temperatur von -2 °C.

Juli und August haben die höchsten durchschnittlichen monatlichen Temperatur von 27 °C.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

Im Winter , wenn Sie aufwachen am Morgen, wird die Sonne den ganzen Weg durch die Wohnung erstrahlen.

 

 

 



Panorama auf der Luganer See

Aussicht von einem Luxus-Apartment in Residenza La Costa auf den Luganer See mit Blick auf den "Monte Generoso", dem höchsten Berg in der Gegend, und dem "Monte San Giorgio", welcher als Weltkulturerbe der UNESCO aufgeführt ist, aufgrund seiner Fülle an gut erhaltenen Fossilien von Reptilien und Fischen.

Gegen die andere Richtung können Sie Italien sehen (Porto Ceresio).

In den späten Abend: